Spurensuche e.V.
 
Startmenu | Stasi | SED-Stasi | Stasiakten | Stasiopfer | Stasitäter | Interviews | Medien | Links | Links | Hilfen | Extras | Sitemap
Übersicht - Gästebuch - Diskussionsforum - Blog - Veranstaltungen
  23.06.2017
Informationen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur SUCHEN
Intro & Übersicht
Grußwort
Anliegen
FAQ
Alles auf einen Blick
Spurensuche e.V.
Impressum
Wichtig
Gästebuch
Diskussionsforum
Netiquette
Schreiben Sie...
Rubriken
Startseite
Stasi
SED-Stasi
Stasiakten
Stasiopfer
Stasitäter
Interviews
Filme & TV
Printmedien
Gedenkstätten
Opferverbände
Wissenschaft
Downloads
Extremismus
Nachrichten & Politik
Internationales
Veranstaltungskalender
Hilfen & Infos
für Betroffene
für Schulen/Unis
für Medien
Linkverzeichnis
FAQ
Akteneinsicht
Unsere Policy
Explizites
Übersicht
Volltextsuche
Sitemap
Archiv
Service & Kontakt
Wir über uns
Newsletter anmelden
Sie wollen sich engagieren?
Umfragen/Votings
Hilfe für Sie
Helfen Sie uns!
Disclaimer
Schönes & Nützliches
kostenlose Software
damit Sie sicher sind
Unterstützenswert
Klangvoll
Internetprofis
Lachen tut gut
Mitglieder-LOGIN
Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Blogeintrag geschrieben von Martin
Suche nach Stasiopfer
Geschrieben von Martin

Hallo,

ich war letzte Woche im ehemaligen MfS in der Normannenstr. und durfte diesen gottseidank ehemaligen Staat im Staate besichtigen.

Ich muß schon sagen, es ist erstaunlich, was die sogenannte "Krone der Schöpfung" so alles zu wege bringt. Wenn man die Geschichte aber so verfolgt, hat sich bis heute in verschiedenen Ländern leider nicht viel wesentlich verändert.

Mein Anliegen wäre: uns wurde dort ein Film gezeigt von einem ehem. Verfolgten der Stasi, bei dem insgesamt 3x versucht wurde, ihn um die "Ecke" zu bringen, dieser aber alle Anschläge überlebt hat. Mir ist aber dessen Name entfallen, hätte aber gerne sein Buch gelesen, was er herausgegeben hat.

Können Sie mir dessen Namen schreiben oder mir sagen, wo dieses Buch zu haben ist? Uns allen hat sich auch die Frage aufgedrängt, wo sind all diese Stasi (sagen wir mal Mitarbeiter), denn abgeblieben ?

In einem Bericht im FS gestern Abend, habe ich gesehen, dass die Opfer mit Almosen abgespeist werden und diese ehem. Agenten teilweise recht üppig abgefunden wurden?

Das kann es wohl nicht sein!

 

mfG.

M. Ehle

 

 
Startseite arrow Blog
Diese Website wird beständig erweitert. Kritik, Anregungen und Mitarbeit ist erwünscht.
Disclaimer Copyright © 2004-2005