Spurensuche e.V.
 
Startmenu | Stasi | SED-Stasi | Stasiakten | Stasiopfer | Stasitäter | Interviews | Medien | Links | Links | Hilfen | Extras | Sitemap
Übersicht - Gästebuch - Diskussionsforum - Blog - Veranstaltungen
  20.02.2017
Informationen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur SUCHEN
Intro & Übersicht
Grußwort
Anliegen
FAQ
Alles auf einen Blick
Spurensuche e.V.
Impressum
Wichtig
Gästebuch
Diskussionsforum
Netiquette
Schreiben Sie...
Rubriken
Startseite
Stasi
SED-Stasi
Stasiakten
Stasiopfer
Stasitäter
Interviews
Filme & TV
Printmedien
Gedenkstätten
Opferverbände
Wissenschaft
Downloads
Extremismus
Nachrichten & Politik
Internationales
Veranstaltungskalender
Hilfen & Infos
für Betroffene
für Schulen/Unis
für Medien
Linkverzeichnis
FAQ
Akteneinsicht
Unsere Policy
Explizites
Übersicht
Volltextsuche
Sitemap
Archiv
Service & Kontakt
Wir über uns
Newsletter anmelden
Sie wollen sich engagieren?
Umfragen/Votings
Hilfe für Sie
Helfen Sie uns!
Disclaimer
Schönes & Nützliches
kostenlose Software
damit Sie sicher sind
Unterstützenswert
Klangvoll
Internetprofis
Lachen tut gut
Mitglieder-LOGIN
Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Schreiben Sie... PDF  | Drucken |
Sie haben viele Möglichkeiten - Ihre Meinung, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen sind uns wichtig.

                                     Schreiben Sie uns oder unseren Lesern


Wir sind ständig bemüht unsere Internetseite weiter auszubauen und Ihre Wünsche aber auch Ihr Wissen zu berücksichtigen. Die Aufarbeitung der SED-Diktatur ist ein notwendiger öffentlicher Prozess dem wir uns stellen möchten. Wir, das sind Betroffene, Opfer und Engagierte aus der Bürgerbewegung der DDR. Wenn Sie zu diesem Personenkreis gehören oder einen sachlichen oder kritischen Beitrag leisten wollen - wir laden Sie dazu ein.

Sie können z.B.:

- Meinungsbeiträge im Gästebuch hinterlassen
- Diskussionen in unserem Forum führen
- aktuelle Kommentare im Blog schreiben

aber auch:

- Bücher, Zeitschriften oder Filme zum Thema in unsere Datenbanken
  einfügen
- interessante Internetseiten in unserer Datenbank eintragen
- passende Veranstaltungsankündigungen im Terminkalender
  veröffentlichen

Im Laufe der Zeit werden wir noch mehr Möglichkeiten für unsere interessierten Leser schaffen. Sie können sich als Mitglied unserer Internetseite kosten und werbefrei registrieren lassen.

Sollten Sie selbst Betroffener, Verfolgter oder Opfer der SED-Diktatur sein bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre authentischen Erfahrungen und Erlebnisse kostenfrei zu publizieren.

Qualifizierte ehemalige politische Häftlinge können als Moderatoren und Autoren freigeschaltet werden - wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung.
 
 
Startseite arrow Schreiben Sie...
Diese Website wird beständig erweitert. Kritik, Anregungen und Mitarbeit ist erwünscht.
Disclaimer Copyright © 2004-2005